55km / 2400 hm

Höhenprofil

QR - Code

Der <<LONG>> startet am Rathausplatz der Stadtgemeinde Deutschlandsberg. Von dort aus geht es für alle Starter direkt in die Klause, einem romantischen Felstal, das von der Laßnitz durchflossen wird.
 An einer noch nie bewohnten Einsiedelei vorbei, geht es auf die Burg Deutschlandsberg. Marmortafeln an den Felswänden verkünden das Zeitgeschehen der um 1814 entstandenen Klause an der Laßnitz.
 Von der Burg Deutschlandsberg, einer Felsburg, um 1100 bis 1188 erbaut, geht es weiter auf den Scheidsberg, von dem aus die Starter eine wunderbare Fernsicht auf die Koralpe und ins Laßnitztal haben.
 Dann heißt es "Downhill" zurück zur Laßnitz, und durch die einzigartige Fauna und Flora des geschützten Natura 2000 Gebiets. Bis hierher ist die Strecke für alle Starter gleich.

Für die <<LONG>> Trailer geht es nun 600hm stetig bergauf nach Trahütten, einem Bergdorf auf 994 m Seehöhe. Von Trahütten aus geht es weiter auf die Handalm, ein Berg in der mittleren Koralpe. Sie ist 1853 m hoch und liegt nördlich der Weinebene. Am höchsten Punkt des Trails erwartet die Starter ein ausgezeichnetes Panorama, von der Gleinalm über das Grazer Becken, die Südoststeiermark, das Südsteirische Hügelland und natürlich zum Großen Speikkkogel.
 Über Osterwitz geht es nach Trahütten und über den Ruhri Panoramaweg zurück in das Naturjuwel Klause bis zum Start-Ziel Gelände am Rathausplatz.

55 km Pflichtausrüstung: (Easy- Speed- und Marathontrail)

  • Trailrunning Schuhe oder festes Schuhwerk! Verboten sind Barfußschuhe, Schuhe ohne groben Profil und ohne Schuhe wird man nicht zum Start zugelassen!
  • Klappbecher (wird für heiße Getränke wie Tee empfohlen) oder Trinkgefäß(Flasche, etc.) 
  • Handy mit eingeschaltetem Klingelton und eingespeicherten Notrufnummer des Veranstalters 
  • Mind. 0.5 lt. Trinkflüssigkeit beim Start, jeder Teilnehmer muss die für ihn entsprechende Trinkmenge bis zur nächsten Verpflegungsstellen mitführen. 
  •  Pfeife & Erste Hilfe Set
  • Rettungsdecke
  •  Regenjacke mit einer Wassersäule von mind. 10.000mm 
  •  Lange Hose (wird je nach Wetterlage vorgeschrieben) 
  •  Ausweis
  •  Alle Gels und Riegel mit der Starnummer beschriften
  • Trailrunning-Stöcke , wobei die Trailstöcke vom Start bis zum Ziel mitgetragen werden müssen.